chiefoperatingofficer

Archive for October, 2008|Monthly archive page

Where the fun is…

In CEO, f*ckin YEAH!, girls girls girls on October 27, 2008 at 7:14 pm

Manchmal gibt es Momente in denen man nicht weiss, ob man jetzt das richtige getan hat oder nicht. Vor allem wenn man einen Track spielt, der zu Beginn identisch klingt wie das Original:

Wenn man dann den neuen Track dann anspielt den eigentlich kein Schwein kennen kann und alle schon schreien bevor sie den Unterschied erkennen können, dann kommt so ein Moment. Denn entweder kommt gleich die Enttäuschung oder die Belohnung. Hier würde glaub beides funktionnieren…

Ach ja, und, mit dem ‘neuen’ Track meinte ich natürlich den Blog-Eintrag hier:

Jackie Chain – Blinded By The Light

“Mama always told me not to look into the eye’s of the sun, But mama, that’s where the fun is”

Advertisements

African Swing

In CEO, f*ckin YEAH!, Rap on October 22, 2008 at 2:22 pm

Kleiner Tipp vom Philipp “Motherland” Meier; Adult Swim’s neue Compilation “African Swing” gibts hier gratis zum Download. Hat ein paar interessante Tracks drauf für solche denen die Motherland-Compilation nicht genug war. Z.B. Prokid’s “When We Rock”…

Und ja, immer noch, wär fein von euch wenn man wieder mal was hören würde!

Verb & Aaron Lacrate

In CEO, f*ckin YEAH!, Rap, YouTube on October 12, 2008 at 12:53 pm

Na leider kommt Verb am nächsten Donnerstag nicht auch hierher. Aaron Lacrate dafür vielleicht schon am Mittwoch, d.h. falls jemand von euch (Ivan, Sebo…?) Lust hat, sich mal als Nanny zu probieren, nur zu…

Wird auf jeden Fall bestimmt fein am Donnerstag!

„A Night Of Bmore Gutter Music”

DJ Aaron LaCrate (Milkcrate Records)
The Ambassador of Baltimore Club visits Zürich for the first time!
Local support by:
DJ’s Ice & Ivory (Condor & CEO Müller)

thursday, 16. octobre 2008, start 22h
Stall 6, Gessnerallee 8, 8001 Zürich, Switzerland

http://www.milkcratenyc.com
http://www.myspace.com/aaronlacrate
http://www.myspace.com/theraprecords
http://www.stall6.ch

Claque la tête

In CEO, Electronic, f*ckin YEAH!, Rap, Uncategorized on October 8, 2008 at 6:31 pm

Als Euro-Pride könnte man wohl die Tracks bezeichnen. Oder Rave’n’Rap. Auf jeden Fall ist es ein Glück dass die beiden immer mal wieder ein Mixtape oder einen Freestyle rausschmeissen, sonst würden die Tracks wohl eher nicht auf einer Scheibe landen.

Teki Latex – That Raven (Freestyle)

Cuiziner ft. Teki Latex – The Good Guys

Dass die Wurst damit an allen Enden Gelb ist, braucht man dabei eigentlich nicht mehr zu beweisen.