chiefoperatingofficer

acido domingo….

In Uncategorized on January 24, 2008 at 7:33 pm

was man so auf myspace alles entdeckt. bei acido domingo handelt es sich anscheinend um einen bekannten popsänger aus argentinien, der sich bei langeweile mal hinter seinen synthie-burgen versteckt und der 303 heftig futter gibt. eigentlich ja egal, aber ich mag so kleine geschichte sehr, mal kucken was da noch kommt….

der track ist ganz was feines: 808 kicks treffen auf 909 toms, wobei diese von der knarzigen 303-basslinie umschmeichelt werden. doch achtung: die kleine silbrige kiste kann noch mehr. und am schluss geht auch noch die sonne auf… piano magic…

acido-domingo.jpg

  1. Ey, das ist ja schon sowas wie ein Coming Out of the Waschküche. Sobald Du da raus bist, hört man aber auch die Wassereitung im Hintergrund nicht mehr rauschen und dann werden alle sagen früher war Acido viel mehr unten mit dem Sound…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: